Gehring Dämmtechnik GmbH

Wir sind ein mit­tel­stän­di­sches Unter­neh­men im Bau­haupt­ge­wer­be und bie­ten ein umfang­rei­ches Leis­tungs­spek­trum in den Berei­chen Wärme‑, Kälte‑, Schall- und Brand­schutz­iso­lie­rung sowie im Kühl­la­ger­bau mit Sitz in Bie­le­feld. Aktu­ell beschäf­ti­gen wir 50 Mit­ar­bei­ter und Mitarbeiterinnen.

Ob Kos­ten­sen­kung oder Sicher­stel­lung von Pro­duk­ti­ons­pro­zes­sen, eine opti­ma­le Iso­lie­rung bie­tet in allen Fäl­len ech­te Vor­tei­le. Hier kann die Geh­ring Dämm­tech­nik GmbH mit Ihrer gro­ßen Kom­pe­tenz per­fek­te Lösun­gen anbie­ten. Sowohl im Wär­me­schutz als auch im Käl­te­an­la­gen­be­reich pla­nen und rea­li­sie­ren wir tech­ni­sche Iso­lie­run­gen für Rohr­lei­tun­gen, Kanä­le und Behäl­ter aller Art. Dar­über hin­aus lie­fern wir hoch­wer­ti­ge Brand- und Schallschutzisolierungen. 

Von der Pro­jek­tie­rung bis zur schlüs­sel­fer­ti­gen Über­ga­be — als Spe­zia­lis­ten für Kühl- und Tief­kühl­la­ger pla­nen und rea­li­sie­ren wir Kom­plett­lö­sun­gen für jeden Bedarf. Dies gilt sowohl für kon­ven­tio­nel­le Kühl­räu­me und Kühl­zel­len als auch für die Erstel­lung von kom­plet­ten Hygie­ne­be­trie­ben und Indus­trie­ge­bäu­den. Bei Geh­ring Dämm­tech­nik GmbH erhal­ten Sie alles aus einer Hand.

GEA Westfalia Separator Group GmbH

Unser Unternehmen

Auf über 85.000m² Pro­duk­ti­ons­flä­che ent­ste­hen im GEA Stand­ort Oel­de hoch­mo­der­ne Zen­tri­fu­gen für die mecha­ni­sche Trenn­tech­nik. Mit den Haupt­pro­duk­ten Sepa­ra­to­ren, Dekan­ter und Anla­gen (Kom­plett­lö­sun­gen), las­sen sich Flüs­sig­kei­ten von Fest­stof­fen, oder Flüs­sig­kei­ten unter­schied­li­cher Dich­te von­ein­an­der trennen.

Mehr als 3000 Ver­fah­ren und Pro­zes­se für die Nah­rungs­mit­tel­in­dus­trie, Che­mie, Phar­ma­zie, Bio­tech­no­lo­gie, Ener­gie, Schiff­fahrt und Umwelt­tech­nik wer­den ange­wandt, um unse­ren Kun­den aus aller Welt die pas­sen­de Lösung anzubieten.

Am GEA Stand­ort in Oel­de gibt es viel­fäl­ti­ge Mög­lich­kei­ten der Aus­bil­dung. Von Schü­ler­prak­ti­kum bis Dua­lem Stu­di­um, kann in Oel­de alles einen Anfang fin­den. Wäh­rend der Aus­bil­dung oder dem Dua­len Stu­di­um, wird viel Wert auf eine moder­ne aber auch dis­zi­pli­nier­te Lern­kul­tur gelegt. Grup­pen­ar­bei­ten, Pro­jekt­ar­bei­ten bis hin zur Bear­bei­tung von wich­ti­gen Betriebs­auf­trä­gen – „Abwechs­lungs­reich­tum“ ist wich­ti­ger Bestand­teil die­ser Kul­tur. Bewer­ben Sie sich!