BENTELER Maschinenbau Bielefeld

Dei­ne Aus­bil­dung bei BENTELER

Für jun­ge Men­schen ist eine Berufs­aus­bil­dung bei BENTELER Maschi­nen­bau in Bie­le­feld eine Top-Chan­ce für einen Berufs­ein­stieg. Auf Dich war­ten nicht nur inter­es­san­te Aus­bil­dungs­an­ge­bo­te, son­dern auch die Mög­lich­keit zu einer Kar­rie­re in einem inter­na­tio­na­len Erfolgs­un­ter­neh­men.
Dabei ist es egal, ob im Metall- oder Elek­tro-Bereich — star­te mit einer Aus­bil­dung bei BENTELER in Dei­ne erfolg­rei­che beruf­li­che Zukunft.

Bewirb Dich noch heu­te. Wir suchen stän­dig nach qua­li­fi­zier­tem Nach­wuchs.

www.benteler.de/ausbildung

Übri­gens: BENTELER gehört laut ver­schie­de­nen exklu­si­ven Stu­di­en zu Deutsch­lands bes­ten Arbeit­ge­bern bzw. Aus­bil­dungs­be­trie­ben 2021 (die WELT & Ser­vice Value, 2021 | Focus Money & Insti­tut für Manage­ment- und Wirt­schafts­for­schung, 2021)!

Über BENTELER Maschinenbau

BENTELER Maschi­nen­bau ent­wi­ckelt und fer­tigt Lösun­gen für die Auto­mo­bil­in­dus­trie. Wir pro­du­zie­ren Durch­lau­f­öfen, Anla­gen für die Her­stel­lung von Fahr­werks­kom­po­nen­ten und Struk­tur­bau­tei­len sowie Anla­gen für die Auto­ma­ti­on der Be- und Ent­la­dung von Öfen und Pres­sen. Die Her­stel­lung von Werk­zeu­gen für Warm­um­for­mung ist eben­falls Teil unse­res brei­ten Angebots.

Herz­lich Will­kom­men bei der BENTELER Grup­pe

BENTELER ist ein welt­weit täti­ges Fami­li­en­un­ter­neh­men für Kun­den aus den Berei­chen Auto­mo­bil­tech­nik, Ener­gie und Maschi­nen­bau.
Wir sind rund 25.000 Mit­ar­bei­ter an 92 Stand­or­ten in etwa 27 Län­dern. Unser Umsatz im Geschäfts­jahr 2021 betrug 7,285 Mil­li­ar­den Euro.

Wir ent­wi­ckeln, pro­du­zie­ren und ver­trei­ben sicher­heits­re­le­van­te Pro­duk­te, Sys­te­me und Dienst­leis­tun­gen, z.B. für die Auto­mo­bil­in­dus­trie in den Berei­chen Fahr­werk, Karos­se­rie, Motor- und Abgas­sys­te­me. Fer­ner bie­ten wir u.a. Sys­tem­lö­sun­gen für Elek­tro­fahr­zeu­ge an. Mit unse­rer mehr als 140-jäh­ri­gen Erfah­rung ent­wi­ckeln wir Stahl, naht­lo­se und geschweiß­te Qua­li­täts­stahl­roh­re – von der Werk­stoff­ent­wick­lung bis zur Rohr­an­wen­dung. Außer­dem erar­bei­ten wir auch tech­ni­sche Anla­gen für füh­ren­de Auto­mo­bil­zu­lie­fe­rer sowie die glas­ver­ar­bei­ten­de Indus­trie. BENTELER gewähr­leis­tet dabei wirk­sa­men und nach­hal­ti­gen Umwelt- und Res­sour­cen­schutz und setzt auf effi­zi­en­te Her­stel­lungs­pro­zes­se sowie die Ent­wick­lung umwelt­freund­li­cher Tech­no­lo­gien.

BENTELER. Die Fami­lie der Lösungs­ma­cher. Seit 1876.

SUDBROCK GmbH Möbelhandwerk

Als Her­stel­ler für hoch­wer­ti­ge Möbel hat SUDBROCK sich inter­na­tio­nal einen Namen gemacht. In die­sem Jahr fei­ern wir unse­ren 100. Geburts­tag. In unse­rem Unter­neh­men tref­fen tra­di­tio­nel­le Hand­werks­kunst auf moderns­te Fer­ti­gungs­tech­nik mit neu­es­ten Tech­no­lo­gien. SUDBROCK Möbel­hand­werk ist ein zukunfts­ori­en­tier­tes Fami­li­en­un­ter­neh­men, das dir Chan­cen und Mög­lich­kei­ten bie­tet, die weit über eine Stan­dard-Aus­bil­dung hin­aus gehen.

Neu­er Film: Ein­blick in die Sud­b­rock-Welt in 2:58 min.

Aus­bil­dung bei SUDBROCK 

Hier spielt das The­ma Aus­bil­dung eine wich­ti­ge Rol­le. Das Beson­de­re bei Sud­b­rock sind die vie­len unter­schied­li­chen Her­stel­lungs­schrit­te vom Baum­stamm bis zum Möbel. Es wird nie lang­wei­lig, denn in unse­rer gro­ßen Tisch­le­rei ist jede Bestel­lung anders je nach beson­de­rem Kun­den­wunsch. Wir bekom­men oft das Feed­back, dass unse­re Azu­bis sich bei uns sehr wohl füh­len und die Aus­bil­dung ihnen viel Spaß macht. Ob im Büro oder in der Tisch­le­rei, bei SUDBROCK kannst du mit einer Aus­bil­dung voll durchstarten!

Wie ist die Atmosphäre?

In unse­rem Fami­li­en­un­ter­neh­men herrscht eine per­sön­li­che und fami­liä­re Atmo­sphä­re. Bei uns sind Aus­zu­bil­den­de und Mit­ar­bei­ter indi­vi­du­el­le Men­schen mit Per­sön­lich­kei­ten, jeder wird akzep­tiert und geför­dert. Qua­li­tät und Indi­vi­dua­li­tät sind uns sehr wich­tig, sowohl in der Möbel­her­stel­lung als auch beim The­ma Ausbildung. 

Ange­bo­te für Schüler:innen (m/w/d)

Um sich einen ers­ten Ein­druck zu ver­schaf­fen, machen vie­le Schüler:innen Schnup­per­prak­ti­kum bei uns. Dabei han­delt es sich um ein kur­zes Prak­ti­kum, bei dem du jeden Bereich des Möbel­hand­werks ent­de­cken darfst. Ganz unver­bind­lich kannst du dich eini­ge Tage lang bei uns umschau­en und her­aus­fin­den, ob die Aus­bil­dung der rich­ti­ge Schritt für dich ist. Du lernst ande­re Aus­zu­bil­den­de und unse­re Aus­bil­dungs­lei­ter ken­nen und kannst all dei­ne Fra­gen zum The­ma Aus­bil­dung stellen.

Klingt inter­es­sant? Dann mel­de dich bei uns! 

Wir beant­wor­ten gern dei­ne Fra­gen und laden dich zu einem net­ten Gespräch in unse­re Fir­ma ein. 

Aktu­el­le Ausbildungsberufe:

  • Tischler/in (m/w/d)
  • Indus­trie­kauf­leu­te (m/w/d)
  • Verfahrensmechaniker/in für Beschich­tungs­tech­nik (Lackie­rer) (m/w/d)

E‑Mail: