Header_Sudbrock_Verfahrensmechaniker

Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w/d)

  • Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w/d)
  • Rietberg-Bokel

Webseite SUDBROCK GmbH Möbelhandwerk

Ausbildungsbeginn: 01.08.2022

Was lernt man als Verfahrensmechaniker bei SUDBROCK?

Bei SUDBROCK stellen wir individuelle Design-Möbel nach Maß her, mit Liebe zum Detail und komplett nach Kundenwunsch. Qualität ist uns sehr wichtig, sowohl bei unseren Möbeln als auch beim Thema Ausbildung. Wir fertigen nachhaltig und zu 100% in Deutschland. Vom Baumstamm bis zum fertigen Möbelstück erfolgt die Herstellung komplett in Rietberg-Bokel. In der Oberflächenhalle spritzen wir mit modernsten Lackierstraßen verschiedenste Bunt- und Klarlacke. Du lernst, wie Holzoberflächen per Hand und mit Maschinen behandelt werden und wie man die Qualität beurteilt. Nebenbei lernst du einen wirtschaftlichen und nachhaltigen Umgang mit Lacken, Maschinen und Werkzeugen.

Die Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik ist praktisch und abwechslungsreich. Du startest in eine erfolgsversprechende Zukunft, denn gute Handwerker sind gefragter denn je! 

Die Ausbildung erfolgt dual, d.h. bei uns im Unternehmen und in der Berufsschule.

Du lernst, wie du die Maschinen und Werkzeuge einrichtest, Arbeitsabläufe planst und steuerst, Prozesse verbesserst und Störungen beseitigst, und vor allem wie du Oberflächen veredelst.

Zusätzlich nimmst Du regelmäßig an überbetrieblichen Lehrgängen teil, z.B. in Kursen zu speziellen Maschinen und Oberflächen.

Während der Ausbildung erhältst du von unseren erfahrenen Ausbildern eine vertrauensvolle und sorgfältige Begleitung. Du kannst jederzeit Fragen stellen und wirst dich schnell bei uns wohlfühlen. Zusammen finden wir heraus, was deine Stärken und Interessen sind und fördern diese. Nach erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung übernehmen wir dich gern als Tischlergeselle. 

Wie ist die Atmosphäre?

Bei SUDBROCK wirst du als Azubi wertgeschätzt. In unserem inhabergeführten Familienunternehmen kennen wir jeden Mitarbeiter beim Namen. Bei uns herrscht eine familiäre Atmosphäre und ein respektvoller Umgang miteinander. Es gibt flache Hierarchien und viele unserer Kollegen duzen sich. Von unseren Auszubildenden bekommen wir oft das Feedback, dass sie sich bei uns sehr wohl fühlen und die Ausbildung ihnen viel Spaß macht.

Schnupperpraktikum

Viele unserer Tischler-Azubis haben vor Ausbildungsbeginn ein Schnupperpraktikum bei uns absolviert. Dabei handelt es sich um ein kurzes Praktikum, bei dem du verschiedene Bereiche unseres Möbelhandwerks entdecken darfst. Ganz unverbindlich kannst du dich einige Tage lang bei uns umschauen und herausfinden, ob die Ausbildung der richtige Schritt für dich ist. Du lernst andere Auszubildende und unsere Ausbildungsleiter kennen und kannst all deine Fragen zum Thema Ausbildung stellen.

Klingt interessant? Dann melde dich bei uns! 

Wir beantworten gern deine Fragen und laden dich zu einem netten Gespräch in unsere Firma ein. 

Anforderungen:

  • Minimal ein guter Hauptschulabschluss
  • Interesse am Handwerk 
  • Spaß im Umgang mit Farben, Holz, Werkzeug und Maschinen

Infos im Überblick:

  • Ausbildungsstandort: Rietberg-Bokel
  • Ausbildungsbeginn: August 2022
  • Berufsschule: Berufskolleg Senne, Bielefeld-Brackwede
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Nach Ausbildungsabschluss: Anstellung als Geselle und Weiterbildungen
  • Vergütung: nach Tarif
  • Bewerbung: per E-Mail oder Post, jederzeit möglich
  • Schnupper-Praktikum: jederzeit möglich

Schreibe uns per E-Mail: