Kreis_GT_Notfallsanitäter

Notfallsanitäter (m/w/i)

  • Notfallsanitäter (m/w/i)
  • Gütersloh

Webseite Kreis Gütersloh

Ausbildungsbeginn: 01.09.2023

Kreis Gütersloh

Der Kreis Gütersloh bietet zum 01.09.2023 Ausbildungsplätze zum/zur Notfallsanitäter/in an. Während der praktischen Ausbildung arbeitest Du auf verschiedenen Rettungswachen im Kreis Gütersloh und absolvierst Praktika in Krankenhäusern/Kliniken. Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Rettungsdienstschule des Studieninstituts Westfalen-Lippe in Bielefeld. Es handelt sich um eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung mit großer Verantwortung.

Dein Profil:

  • Fachoberschulreife oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Ausbildung von mind. 2-jähriger Dauer
  • gültige Fahrerlaubnis der Klassen B und C1 zum Einstellungszeitpunkt
  • gesundheitliche Voraussetzung für eine Tätigkeit im Rettungsdienst
  • Kontaktfreudig
  • Flexibel
  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen

Wir bieten Dir:

  • sichere Arbeitsplätze
  • flexible Arbeitszeiten
  • schon im 1. Ausbildungsjahr 1.190 € brutto Ausbildungsvergütung
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Beratung und Unterstützung
  • arbeiten im "besten Kreis der Welt"

Die zu besetzenden Ausbildungsplätze sind in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet.

Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Online-Bewerbung!

Weitere Informationen, z. B. Erfahrungsberichte von Azubis, erhältst Du im Internet unter https://www.kreis-guetersloh.de/ausbildung